Zur Person

Andreas Stump
(Geschäftsführer)

  • *1968 Trier
  • 1990 – 1993 Studienbegleitende Ausbildung in Iokai Meridian Shiatzu
  • 1995 Abschluss als Diplom-Biologe, Universität Bonn, Schwerpunkt: Zoologie/Humanbiologie
  • 1996 Wissenschaftliche Kraft an der Universität Bonn: Betreuung Seminar Empirische Forschungsmethoden, Statistische Programmierung
  • 1997 Erste Staatsprüfung für die Sekundarstufe I/II in Biologie und Pädagogik
  • 1998 – 2000 Referendariat für das Lehramt in Biologie und Pädagogik
  • 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Modellstudiengang der Fakultät für Medizin an der Universität Witten/Herdecke
  • 2001 Mitarbeiter in der Klinischen Forschung am Institut für Forschung und Entwicklung an der Universität Witten/Herdecke
  • 2002 – 2006 Selbstständige Tätigkeit – insbesondere Durchführung einer Studie zur Diagnostik von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • 2005 Erstkontakt mit dem Oberon-System als Patient
  • seit 2006 Mitbegründer/Geschäftsführer der Stump Medizintechnik GmbH: Vertrieb der Oberon – Systeme
  • 2012 Start der Tätigkeit mit HRV, insbesondere dem Vorläufer des heutigen NILAS MV
  • 2016 Hinzunahme des NILAS MV HRV